Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Die Docucom AG freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten.

Die Docucom AG gibt diese Datenschutzerklärung ab, um Sie über unsere Datenschutzbestimmungen und -massnahmen zu informieren, damit Sie Sich beim Besuch unserer Webseite auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Ihre datenschutzrechtlichen Belange werden folgendermassen berücksichtigt.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben zu Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

Webanalyse durch wiredminds

Auf dieser Website werden datenschutzkonform mittels Dritttechnologie Daten (z.B. der von Ihnen verwendete Internet-Browser und das Betriebssystem, Herkunftsseiten, verkürzte IP- Adresse, Herkunftsland/-stadt, verwendete Suchmaschinen, aufgerufene Seiten usw. ) zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert.

Unsere Webseite nutzt die Zählpixeltechnologie der wiredminds GmbH (www.wiredminds.de) zur Analyse des Besucherverhaltens. Dabei werden ggf. Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll werden diese Nutzungsprofile vollständig anonymisiert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internet-Browser des Besuchers gespeichert werden und zur Wiedererkennung des Internet-Browsers dienen.

Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an wiredminds übermittelt oder direkt von wiredminds erhoben. wiredminds darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden, nutzen um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Soweit IP-Adressen erfasst werden, erfolgt deren sofortige Anonymisierung durch Löschen des letzten Nummernblocks.

Die Erlaubnis zur Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung kann mit dem folgenden Link jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden

Vom Tracking ausschliessen

Zweckbestimmung der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Zur Pflege der Kundenbeziehungen kann es ausserdem erforderlich sein, dass wir, eines unserer Tochterunternehmen oder ein von uns beauftragtes Dienstleistungsunternehmen diese personenbezogenen Daten verwenden, um Sie beispielsweise über aktuelle Angebote zu informieren oder um beispielsweise Online-Umfragen durchzuführen.
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen, vermieten noch anderweitig vermarkten.

Links auf andere Sites

Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wir haben keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch andere Anbieter.

Widerspruchsrecht

Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen. Bei Bedarf nutzen Sie das Kontaktformular auf unserer Website. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke werden von einer Löschung nicht berührt.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Änderungen an der Datenschutzerklärung werden hier vorgenommen, bitte beachten Sie die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Datum der letzten Aktualisierung: 25. Mai 2018

Bereit durchzustarten?
Kontaktieren Sie uns für eine Demo.

Jetzt starten